TIPPS, TRICKS
& MYTHEN

Fett & Muskelaufbau

Muskelaufbau statt Fettaufbau, das ist immer das Erste, was man als Trainer zu hören bekommt. Das eine geht nicht ohne das andere. Fett ist ein wichtiger Nährstoff, wir benötigen Fett zur Erhaltung der Gesundheit, wie auch zum Muskelaufbau. Achtest Du zu sehr auf eine geringe Fettaufnahme, wirst du am Ende auch keine sichtbaren Erfolge im Muskelaufbau sehen können.

Wofür benötigt der Körper eigentlich Fett?

Ohne ausreichendes Fett können Vitamine wie A, D, E und K nicht transportiert werden. Und ohne diese Vitamine können Aufbauende- und Stoffwechselprozesse im Körper nicht ordentlich funktionieren. Testosteron ist maßgeblich am Muskelaufbau beteiligt. Für eine optimale Testosteronausschüttung sollte etwa ein Drittel deiner täglichen Nahrungsaufnahme aus Fett bestehen. Nimmst Du weniger als 25 % deiner Kalorien aus zu dir, kann dein Testosteron um bis zu 20 % absinken. Du wirst dir sicher vorstellen können, was das für den Wunsch nach mehr Muskelmasse bedeutet.